Die Leidenschaft für den Fußball als Energiequelle für Schule und Internat

Grundlage dieser Ausbildung ist neben einem etwaigen Talent vor allem die Leidenschaft, die ein Kind für den Fußball zeigt und mitbringt … alles Weitere kann im Rahmen unseres Angebots Fußballinternat erlernt werden. Die Leidenschaft bildet die Energiequelle für eine gute schulische Ausbildung mit entsprechendem Schulabschluss.

Der Fokus des Angebots Fußballinternat liegt dabei auf einem Gleichgewicht zwischen schulischer, fußballerischer sowie persönlicher Ausbildung und Entwicklung. Dies wird vor allem dadurch bekräftigt, dass es sich bei der Schloss-Schule um ein „echtes“ Internat mit Gymnasium und fast 100jähriger Erfahrung handelt. Die persönliche Entwicklung eines jeden Schülers ist dabei seit jeher von hoher Bedeutung. Mit der Angliederung des Kompetenzbereiches Fußball und der Umsetzung des Projektangebots Fußballinternat soll Kindern mit einer Leidenschaft für den Fußballsport künftig die Möglichkeit gegeben werden, sich in idealer Weise und im Einklang mit der schulischen Ausbildung dieser Leidenschaft zu widmen, um zu einer großartigen Persönlichkeit zu reifen.


Schule und Fußball greifen dabei Hand in Hand. Abgestimmt auf den jeweiligen Stundenplan der Schüler, trainieren diese täglich entweder internatsintern oder in regionalen Vereinen.

Die Integration in einen der Leistung entsprechenden Verein in der Region (maximal 30 Minuten Fahrtzeit) ist dabei ein entscheidender Faktor für den Erfolg des Projekts Fußballinternat, um so die erlernten fußballerischen Fähigkeiten im Wettspielbetrieb umzusetzen. Für die fußballerische Ausbildung zeichnet dabei KickInside verantwortlich. Das Training wird individuell auf den einzelnen Schüler abgestimmt. Auf Grundlage umfangreicher Analyseinstrumente und Tests werden dabei dem Schüler seine individuellen Stärken und Defizite aufgezeigt. Anhand dieser Ergebnisse und Eindrücke werden die Schüler auf Basis der Ausbildungskonzeption und Philosophie der Soccer Academy individuell ausgebildet und gefördert. Somit kann eine positive Entwicklung des Schülers sichergestellt werden. Bei allem Tun steht stets die Freude am Fußball im Vordergrund. Das Projekt Fußballinternat soll Spaß machen – und macht Spaß!

Informationen zur Zielsetzung, Organisation und Trainingsplanung des Angebots Fußballinternat erhalten Sie in unserem Kurzkonzept.